Autor: Petra Öllinger

Gesellschaftsspiele

Gesellschaftsspiele und ihre Renaissance in Zeiten des Coronavirus Ein Puzzle mit 5000 Teilen in der Farbe Ihres Teppichbodens kann Ihnen der „Wiener Bücherschmaus“ nicht bieten, dafür aber zahlreiche Gesellschaftsspiele. Neben ausgewählten Secondhandbüchern sind ab sofort zahlreiche Brett- und Kartenspiele im Onlineshop des „Wiener Bücherschmaus“ zu finden. Nicht nur in Zeiten des Coronavirus können analoge Spiele […]

Österreichischer Vorlesetag – Literatur für die Ohren

Am 26. März 2020 – also heute – findet diese Veranstaltung wieder österreichweit statt. Mit dem Vorlesen den Appetit auf Literatur zu wecken, ist ein wesentlicher Bestandteil der Aktivitäten des Wiener Bücherschmaus. Letztes Jahr gelang dies unter anderem mit einem Workshop an der Vienna International School, bei dem die SchülerInnen ihre schreibenden und erzählerischen Talente […]

Kostenlose e-books für Kinder und Jugendliche

Randomhouse bietet von heute bis einschließlich 19.4. 2020 fünf kostenlose e-books für Kinder und Jugendliche von cbj für unterschiedliche Altersstufen zum kostenlosen Download an. Und für die Größeren unter euch Torsten Sträter mit einem Märchen aus dem Königreich Schlabunzen. :-) Ingo Siegner: Der kleine Drache Kokusnus (ab 6 Jahren) THiLO: Ostwind – Für immer Freunde […]

Sonderpostille: Literatur in Zeiten des Coronavirus

Liebe Freundinnen und Freunde des Wiener Bücherschmaus! Liebe Kundinnen und Kunden! Wir senden Ihnen einen Strauß blumiger Lesezeichen und hoffen, Sie sind bei guter Gesundheit und die Decke fällt Ihnen nicht auf den Kopf! Damit Letzteres so bleibt, versorgen wir Sie ab sofort in Wien-Mariahilf mittels HAUSZUSTELLUNG mit guter Literatur. Darüber hinaus versenden wir innerhalb […]

Buchbestellungen trotz Corona

Harry: „Es läuft aus dem Ruder.“ Stephan: „Wer? Was?“ Harry: „ES.“ aus: Antonio Fian, „Bohrende Fragen. Dramolette IV“ ES läuft gesittet ab – und doch: Besondere Umstände verlangen besondere Maßnahmen. Also, warum nicht einstweilen die literarischen Leckerbissen auch per pedes liefern. Buchbestellungen – verlagsfrische als auch aus unserem Secondhandbuch-Sortiment – sind bei uns trotz allem […]

Der Wiener Buecherschmaus zu Gast bei biblio aktiv

Am 6. März 2020 fand in St. Pölten die Fachmesse für NÖ. Bibliothken – biblio aktiv – statt. Die Kreativität der insgesamt 30 AustellerInnen in der Niederösterreichischen Landesbibliothek (Instituitionen, AutorInnen …), um Menschen das weite Feld der Literatur schmackhaft zu machen, war beeindruckend. Die BesucherInnen bestaunten „SuperheldInnen der Natur“, erkundeten 4 Schichten des Lesens, lauschten […]

Workshops zur Leseförderung

„All you can read“ – unter diesem Motto setzt der Bücherschmaus die Veranstaltungsreihe fort, die den Appetit auf Literatur bzw. auf vielfältige Methoden der Leseförderung weckt. In kleinen Gruppen (maximal 8 Personen) probieren wir verschiedene (kreative) Zutaten aus, um Heranwachsenden das Lesen schmackhaft zu machen. Die Workshops zum Thema Leseförderung sind offen für alle Interessierten. […]

12. Februar 1934 – Literaturliste

1932, am Höhepunkt der Wirtschaftskrise in Österreich, kam Engelbert Dollfuß als Vorsitzender bzw. Bundeskanzler einer Koalitionsregierung aus Christlichsozialen, Landbund und Heimatblock an die Regierung. 1933 wurde das Parlament ausgeschaltet, der Schutzbund aufgelöst, die KPÖ verboten. Unmittelbar nach Beginn der Kämpfe am 12. Februar 1934 folgte das Verbot der Sozialdemokratischen Arbeiterpartei und der Freien Gewerkschaften. Von […]

Gerhard Rühm 1930 – 2010

Einer der letzten Universalkünstler feiert seinen 90. Geburtstag. Sein Werk ist im Grenzbereich von Musik, Sprache, Gestik und Visuellem angesiedelt. Von der Musik kommend, Gerhard Rühm wurde unter anderem vom Zwölftonkomponisten Josef Matthias Hauer unterrichtet und entwickelte die „ein-ton-musik“ für Klavier, führt sein Weg über die Begegnung mit H.C. Artmann zur Literatur. Mitte der 50er […]

All you can read – Workshop

Gusto-Stückerl zur Leseförderung mit Petra Öllinger Viele Kinder lesen kaum, ungern, schlecht. Sie bringen sich damit um die erforderlichen Kompetenzen beim Erwerb von Wissen jeder Art. Hier setzt dieser Workshop an: Anhand praktischer Übungen lernen die Teilnehmer_innen verschiedene „Zutaten“ kennen, um die Neugierde Heranwachsender auf Bücher zu wecken: Geschichten von der Leine, Buchhitparade, Satzrallye usw. […]