Autor: Petra Öllinger

Neues Verschenkbuchregal in Wien-Mariahilf

Vergangenes Wochenende hat der „Wiener Bücherschmaus“ im Rahmen von „Car[e]less Future. Straße der Zukunft …“ das fünfte Verschenkbuchregal in Wien Mariahilf, im Mi Barrio, Münzwardeingasse 2 eröffnet. Die kostenlos zur Verfügung gestellten Bücher gibt es nun nahezu rund um die Uhr. Für Nachtschwärmer bis nach Mitternacht im Mi Barrio. Und wer meint, „der frühe Vogel […]

Car[e]less Future. Straße der Zukunft …

… und der Wiener Bücherschmaus ist mit einem Verschenkbuchregal und Infos über die gleichnamige Leseförderinitiative mit dabei. WANN: Sa. 13.07.2019 von 12:00 – 22:00 Uhr WO: Münzwardeingasse, 1060 Wien  Deine Straße ohne Autos. Unser Platz. Wie nutzen wir ihn? Baue mit uns die Wohnstraße der Zukunft. Diskutiert unter anderem mit Hysterisches Globusgefühl, system change not […]

Radio SGT

Radio SGT (es geht eh) – Satire live Aus der Hitze des Juni kommt die Einladung zu einem wohl durchlüfteten Abend mit völlig neuen erlesenen Sketches. Andre Blau und Regina Adler bieten aus dem Landesstudio Mariahilf einen weiteren Abend mit Radio SGT. … freundlich szenischen Irrsinn … Lesecomedy mit Kultpotential … Pointen, Dramatik und fundiertes […]

Richtigstellung

Als ich heute in der von mir grundsätzlich geschätzten „Wiener Bezirkszeitung“ (Ausgabe 21 vom 22./23.Mai 2019) blätterte, stieß ich auf Seite 44 zu meiner großen Verwunderung auf folgenden Hinweis: „Der liebe Wiener Bücherschmaus Der ‚Wiener Bücherschmaus‘ ist eine Buchhandlung, die mit einem sozialen Leseförderprojekt den Gusto auf Literatur weckt. Am Samstag, 25.Mai, von 10 – […]

Radio SGT (es geht eh) live

Radio SGT (es geht eh) – Was die Welt bewegt, in gehobener Interviewkultur. Erleben Sie via Radio SGT: Clara Wollebner (Chefmoderatorin), Bertel Nadolny (zweiter Chefmoderator) und als Gäste Fr. Brockmann (Habituation Coach), Hr. Schaber (CEO einer wirtschaftsliberalen Agentur), Fr. Kloppenstock (Sleep Escort Service), Hr. Ranflasits (Souvenirhändler mit erotomaner Vergangenheit), sowie ein Pärchen auf Haustiersuche … […]

YUKI LIEST!

… und der Wiener Buecherschmaus liest mit! Wir lesen im Rahmen von „Yuki liest!“, einer Kinderbuchausstellung und Vorleseecke während der Kritischen Literaturtage. „Yuki liest!“ ist ein unabhängiger und privater Verein zur Förderung von Lesen, Lernen und Literatur. Das diesjährige Motto! „Kommen Worte geflogen …“ Wir lesen Gedichte! Kinder- und Jugendbücher mit Worten und Reimen, Versen […]

Kritische Literaturtage – KriLit 2019

Kritische Literaturtage – KriLit vom 16. – 19. Mai Auch heuer sind wir wieder Teil der Kritischen Literaturtage – KriLit. Sie finden uns an unserem Stand in der Brunnenpassage mit einer großen Auswahl an Literatur für Groß und Klein. JUKi LIEST! Bei „Yuki liest!“, einer Kinderbuchausstellung und Vorleseecke im Rahmen der Kritischen Literaturtage sind wir […]

Stimmen zum Bücherschmaus-Literaturschmankerl

Ein kuratiertes Literaturabo für die kleine Geldbörse. Nachdem vor über einem halben Jahr das „Bücherschmaus-Literaturschmankerl“ aus der Taufe gehoben wurde, hier die Sichtweise von Abonnentinnen auf die vom „Wiener Bücherschmaus“ zusammengestellten Literaturabos. „Vielen Dank für diese tolle Idee des Bücherabos! Jedes Monat komme ich so an neue, ansonsten vermutlich nie entdeckte Bücher, die vorab angekündigt […]

Schattentheater

Kleiner Aufwand – Großes Schattenheater Schattentheater eignet sich gut für Kinder von 0 bis 8 Jahren. In diesem Workshop erfahren Sie, wie man mit geringem Aufwand und viel Fantasie ein Schattentheater kreiert. Folgende Aspekte werden berücksichtigt: Welche Bücher sind geeignet? Wie gestaltet man Schattenfiguren? Wie kann man aus einfachen Mitteln eine Bühne herstellen? Die TeilnehmerInnen […]

Erzählen und lesen in Bildern

Ein Workshop für alle, die sich auf die Suche nach Bilderbuchgeschichten für Kinder machen. Wie wählt man aus der Vielfalt an Bilderbüchern ein geeignetes aus? Anhand theoretischer Inputs und vieler praktischer Übungen widmen wir uns einigen Wegweisern, die bei der Suche hilfreich sein können. Zum Beispiel: Altersempfehlung – strenge Richtschnur oder Empfehlung? Erst Lesenlernen und […]