Verschenkbuchregale

Offener Bücherschrank

Offener Bücherschrank

Verschenkbuchregale in Wien-Mariahilf

Sechsmal ein Verschenkbuchregal und eine Büchertasche: Der Verein „Wiener Bücherschmaus“ hält täglich, gemeinsam mit seinen KooperationspartnerInnen, einige Hundert kostenlose Bücher für lesefreudige Menschen in Mariahilf bereit.

Zusätzlich macht das ebenfalls kostenlose Leseförderprojekt „Bücher auf Rädern“ für Kinder und Jugendliche in Schulen und Kindergärten Gusto auf Literatur.

Verschenkbuchregale bzw. eine Bücherkiste oder eine Büchertasche finden Sie an folgenden Orten:

  • im Amtshaus Mariahilf
  • in der Farbenfachhandlung Görbicz
  • im Nachbarschaftszentrum Gumpendorf
  • in der Volkshochschule Mariahilf
  • im Mi Barrio
  • vor dem Eingang zum Haus Garbergasse 18
  • Zusätzlich können Sie am Oskar Werner Platz auf den Inhalt einer Büchertasche zugreifen

Verschenkbuchregal im Amtshaus Mariahilf: Amerlingstraße 11, 1060 Wien.

Öffnungszeiten:
Mo-Fr: 7:30-15:30 sowie
Do: 7:30 – 18:00

Verschenkbuchregal in der Farbenfachhandlung Görbicz: Stumpergasse 54, 1060 Wien

Geschäftszeiten
Mo / Di / Do / Fr: 8:30-12:30, 14:30-18:00
Mi: 8:30-12:30
Sa: 8:30-12:00

Verschenkbuchregal im Nachbarschaftszentrum 6 – Mariahilf: Bürgerspitalgasse 4–6, 1060 Wien

Öffnungszeiten
Mo / Mi / Do: 08:30-12:00, 13:00-17:00
Di: 08:30-12:00, 13:00-16:00
Fr: 08:30-13:00

Verschenkbuchregal in der VHS Mariahilf Neubau Josefstadt: Damböckgasse 4, 1060 Wien

Öffnungszeiten
Mo-Do: 9:00-12:00 und 14:00-19:30
Fr: 9:00-12:00 und 14:00-18:30

Verschenkbuchregal im Mi Barrio: Münzwardeingasse 2, 1060 Wien

Öffnungszeiten
Di.-Do: 17:00 bis 23:00
Fr.-Sa: 17:00 bis 00:00
So. und Feiertage: 11:00 bis 20:00

Bücherkiste vor dem Haus des „Wiener Bücherschmaus“: Garbergasse 18, 1060 Wien

Öffnungszeiten
Bei gutem Wetter vor dem Hauseingang

Büchertasche am Oskar Werner Platz, 1060 Wien

Öffnungszeiten
Rund um die Uhr zugänglich

Bildquelle:
Creative Commons-Lizenz Namensnennung 4.0 International lizenziert. Das Foto kann bearbeitet und frei weiterverbreitet werden. Die Form der Namensnennung: „Wiener Bücherschmaus — Verein für Leseförderung und Buchkultur: https://buecherschmaus.wien”.

1 Kommentar

  1. Pingback: "Coole Straßen" und der Wiener Bücherschmaus › Wiener Bücherschmaus

Kommentare sind geschlossen.