Alle Artikel in: Literaturveranstaltungen

Das Vorlesefest – Petra und der Wolf

Wir feiern die Fantasie So lautet das Motto des Vorlesefestes, das am 18. November 2016 in ganz Österreich an verschiedenen Orten stattfindet. Mit „Petra und der Wolf“ – ein musikalisches Märchen, sehr frei erzählt nach Sergei Prokofjew – lädt der „Wiener Bücherschmaus“ kleine Menschen ab 4 Jahren ein, mitzufeiern. Es sind dabei: Petra Öllinger: Erzählerin […]

Ich schenk dir eine Geschichte

Der „Wiener Bücherschmaus“ weitet seine Vorlesestunden aus. Petra Öllinger hat im Oktober die Ausbildung zur Vorlesepatin absolviert – das Team des „Wiener Bücherschmaus“ gratuliert herzlichst. In ihrem reichhaltigen (Geschichten-)Fundus finden sich heldenhafte Schafe, pupsende Ponys, mutige Wölfe, höfliche Monster und viele(s) mehr. Die Vorlesestunden finden im Bücherschmaus im kleinen Rahmen für Kinder im Alter von […]

Der literarische Montag – Das O im Zoo

„Das O im Zoo“ von Christine Auer Wann: Monag, 14. November 2016 – 19.00 Uhr Wo: Garberg. 13/Ecke Mittelg./Oskar-Werner-Platz, 1060 Wien Der Eintritt ist frei – Spenden für das Leseförderprojekt „Bücher auf Rädern“ erbeten. WEGEN BEGRENZTEM PLATZANGEBOT ERSUCHEN WIR UM RESERVIERUNG. Christine Auer liest aus ihrem kürzlich im Verlag „edition taschenspiel“ erschienenen Kinderbuch „Das O […]

Der „Wiener Bücherschmaus“ feiert 1. Geburtstag

Wien-Mariahilf im Zeichen des Lesens Und das will gefeiert werden – vom 7. – bis 11.Juni bei Sekt und Brötchen. Wir freuen uns, wenn Sie Zeit und Lust haben, uns zu besuchen. Am Mittwoch, dem 8. Juni steht der 6. Bezirk in Wien ganz im Zeichen des Lesens. Das Programm beginnt um 15 Uhr mit […]

Literatur am Montag – „Das Lächeln meiner Mutter“

„Das Lächeln meiner Mutter“ – ein Buch für alle an Kunst und Geschichte interessierten LeserInnen von 9 – 99. Wann: Montag, 30. Mai 2016, 19.00 Uhr Wo: Buchhandlung „Wiener Bücherschmaus“, Garberg. 13/Ecke Mittelg./Oskar-Werner-Platz, 1060 Wien Caterina ist noch ein Kind, als sie ihren Dienst als Magd im Haus des genialen Renaissance-Künstlers Leonardo da Vinci antritt, […]

Von Goldenstein ins Sauerland

Über Bildung im Kloster, Schweigen bei Tisch und merkwürdige Mönche. Das Salzburger Schloss Goldenstein ist zwar als private Mädchenhauptschule der Augustiner Chorfrauen heute nicht mehr öffentlich zugänglich, jedoch machen mehr und mehr Konvente ihre Pforten auf. Auch Dr. René Merten hat dies genutzt und ist als Atheist in ein Kloster im Sauerland gegangen. Seine persönlichen […]

Literatur am Montag: „Allahs Internet“

… und „Halbseidenes Wien“ Ein spannender Krimiabend mit Günther Zäuner im Wiener Bücherschmaus Wann: Montag, 2. Mai 2016, 19.00 Uhr Wo: Garberg. 13/Ecke Mittelg./Oskar-Werner-Platz, 1060 Wien Günther Zäuner und sein Krimi-Held, der Wiener Journalist Heinz Kokoschansky, führen die ZuhörerInnen in „Allahs Internet“ durch Ermittlungen rund um Kunstdiebe und Waffenschieber, die für den IS arbeiten. Je […]

Literarischer Montag – Die erinnerte Insel

DER LITERARISCHE MONTAG IM WIENER BÜCHERSCHMAUS „Die erinnerte Insel“ von Andrea Stefanoni Wann: Montag, 18. April 2016, 19.00 Uhr Wo: Garberg. 13/Ecke Mittelg./Oskar-Werner-Platz, 1060 Wien Andrea Stefanoni schreibt anhand der Erzählungen ihrer Großeltern über den Spanischen Bürgerkrieg, Flucht und das Leben in der neuen Heimat Argentinien. Ihr Buch „Die erinnerte Insel“ ist im Wiener Septime […]

Fritz Grünbaum – Kabarett in der Hölle

Ein Essay von Helmut Korherr mit zahlreichen Textbeispielen Vorgetragen von Stephan Paryla-Raki Wann: Montag, 04. April um 19 Uhr Wo: Buchhandlung Wiener Bücherschmaus Garberg. 13/Ecke Mittelg./Oskar-Werner-Platz, 1060 Wien Der Eintritt ist frei Wir ersuchen um Platzreservierung T: 0677 / 612 659 11 E: info@buecherschmaus.wien 1906 steigt Fritz Grünbaum in die „Hölle“ hinab, ein legendäres Theater […]

Literatur am Montag – Lesung mit Eugen Bartmer

Der Autor liest aus seiner Erzählung „Privatanzeige“. Wann: Montag, 18. Jänner 2016, 19.00 Uhr Wo: Buchhandlung „Wiener Bücherschmaus“, Garbergasse 13 (Ecke Mittelgasse am Oskar-Werner-Platz), 1060 Wien. „Von Ihrer Anzeige bin ich, wenn auch verspätet, tief beeindruckt. Hoffentlich sind Sie noch frei. In Wirklichkeit bin ich viel schöner, als auf dem beigelegten Photo. Tanzen Sie gerne? […]