Alle Artikel in: Uncategorized

SGT – mit Andre Blau und Regina Adler

EIN SATIREABEND VOM FEINSTEN Was verbirgt sich hinter SGT? Ein Geheimdienst unbekannter Provenienz? Eine unendeckte DNA-Sequenz? Eine neue Science Fiction-Serie? Oder steckt dahinter die Antwort auf die Frage „Wie geht es?“, nämlich „Es geht eh.“? Seien Sie dabei, wenn Andre Blau und Regina Adler an diesem Abend das Rätsel lösen. … Es erwarten Sie Pointen, […]

Tod und Abschiednehmen im Bilderbuch – Workshop

„Wo ist sein Leben hingegangen?“* Der Verlust eines geliebten Wesens verschlägt uns oft buchstäblich die Sprache. Bilderbücher können kleine und große Menschen ein Stückchen weit durch diese schwere Zeit begleiten. Anhand einer Auswahl von Bilderbüchern widmen wir uns den Fragen „Wie kann ich als Trauernde/r Kraft aus Geschichten schöpfen?“ und „Wie kann ich trauernde kleine/große […]

BUCHENGASSE 100 – GESCHICHTE EINER ARBEITERFAMILIE

Eine Veranstaltung im Rahmen von „Literatur am Montag Oswalda Tonka wurde in den 20er Jahren des vorigen Jahrhunderts in eine Wiener Arbeiterfamilie hineingeboren. Aufgewachsen in der Buchengasse 100 im 10. Gemeindebezirk war ihr Leben von früher Kindheit an von Ausbeutung und Elend begleitet. Früh erkannte sie die Notwendigkeit, sich gegen Ungerechtigkeit und Unterdrückung zu engagieren. […]

Büchertasche des Wiener Bücherschmaus

Lesestoff für Büchertiger Die Büchertaschen in Mariahilf und Penzing sind ein Projekt der GB*6/14/15. Sie bieten an mehreren Standorten im öffentlichen Raum die Gelegenheit, unkompliziert Literatur zu tauschen. Büchertasche vis a vis vom Bücherschmaus Die vom Wiener Bücherschmaus betreute Büchertasche befindet sich am Geländer des Hauses Ecke Millergasse / Mittelgasse (Oskar-Werner-Platz) und ist 24 Stunden […]

In die eigene Ferne schreiben – Sommerschreibwerkstatt

Alle mit Fernweh nach ihrer Persönlichkeit, die schreibend Kraft aus der eigenen Lebensreise schöpfen wollen: Das Reiseleitungsteam – René Merten und Petra Öllinger – heißt Sie willkommen an Bord der kreativen Schreibwerkstatt! Was kommt ins Gepäck? Sie schreiben an einer alternativen Lebenslinie, gestalten Ihre persönlichen Ansichtspostkarte, dichten ein lustiges Reisepantun, entwerfen eine schaurige Urlaubsdystopie, begeben […]

Literatur am Montag – Der Alevismus

EINE LEHRE, DIE GOTT INS VERHÖR NIMMT Buchpräsentation Wann: Montag, 6. Juni 2016, 19.00 Uhr Wo: Garberg. 13/Ecke Mittelg./Oskar-Werner-Platz, 1060 Wien In diesem Werk beleuchtet der Autor, selbst Mitglied einer alevitischen Lehrerfamilie, sowohl aufgrund der in seiner Familie gepflegten Traditionen als auch eigener Recherchen die weithin über den Alevismus bestehenden Missverständnisse. „Die alevitische Philosophie hat […]

Veranstaltungsprogramm April im Wiener Bücherschmaus

Liebe Freundinnen und Freunde des „Wiener Bücherschmaus“! Nicht nur die Spatzen, auch Amsel, Fink und Star pfeifen’s von den Dächern: Der Frühling hält langsam, aber sicher Einzug. Auch im „Bücherschmaus“ blühen und gedeihen Bücher, Ideen und Veranstaltungen. Und so freuen wir uns, Ihnen einen Strauß frischer Programmpunkte zu überreichen – inklusive einer kleinen Rückschau auf […]

Books4Life

Ein herzliches Hallo aus Mariahilf in die Josefstädter Skodagasse. Wir freuen uns sehr, „Books4Life“ Wien persönlich kennengelernt zu haben. Den „Wiener Bücherschmaus“ verbindet mit „Books4Life“ die Straßenbahnlinie 5, das soziale Engagement und ein ähnliches Konzept. „Books4Life“ Wien ist ein karitativer Second-Hand Buchladen. Das ehrenamtliche Team möchte mit seinen Aktivitäten Armut bekämpfen, Bildung fördern, die Umwelt […]

„Das Kupfer-, Silber- und Goldgestüt“

Über Elternferne in der Kinder- und Jugendliteratur und kindgerechtes Sprachlernen „…Sobald du meiner bedarfst und du bläst auf dieser Kupferpfeife, die ich dir gebe, so werde ich immer da sein, dir zu helfen; lass mich nur frei! So oft du meiner bedarfst, blase nur, und ziehe dieses Kupfergewand an…“ Das ungarische Volksmärchen handelt von einem […]