Bildung
Schreiben Sie einen Kommentar

Talk: Plagiate und Internet

Pallas Athene „Abgekupfert und vergoldet – Über Werte und Wertigkeiten von Bildung“ wird es im nächsten Teil um den Aspekt des Abkupferns gehen.

Schon in der Schule spicken wir für’s Leben! Oder so ähnlich. 😉 Gute Gründe gibt es viele, Ausreden sogar wie Sand am Meer. Plagiate in schulischen Texten und Abschlussarbeiten als „Königsklasse“ des Schummelns an Mittel- und Hochschulen stellen Ausbildner schon seit Urzeiten vor große Probleme.

Bringen Sie Ihre Fragen zum Thema Plagiate mit und sprechen Sie mit der österreichischen Plagiatsexpertin Natascha MILJKOVIĆ über neueste Erkenntnisse zu diesem Thema im Rahmen einer moderierten Diskussion.

Die Veranstaltungsreihe findet in Kooperation mit der Absolventenakademie Wien und dem Verein „Wiener Bücherschmaus“ statt.

Datum: MO 11.4.2016, Beginn 18 Uhr pünktlich (Einlass ab ca. 17:30, keine Anmeldung nötig)

Ort: Literaturinitiative „Wiener Bücherschmaus“, Garbergasse 13/ Ecke Mittelgasse am Oskar-Werner-Platz in 1060 Wien (nur 4 Min vom Westbahnhof entfernt)

Kosten: 8,-€ (bar vor Ort zu bezahlen, geht zu 100% in die Leseförderung des Vereins)

Foto: von Max Novara (Eigenes Werk) [Public domain], via Wikimedia Commons

Sie haben eine Frage oder Anregung? E-Mail an den Wiener Bücherschmaus
Wir freuen uns über Ihre Empfehlung! Facebook Google+

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.