Freiwilligenarbeit / Ehrenamt im Wiener Bücherschmaus

Comic von Tiki Küstenmacher*

Freiwilligenarbeit und Leseförderung

Der achtsame und nachhaltige Umgang mit Büchern ist Ihnen wichtig? Sie haben durchschnittlich zwei oder mehr Stunden in der Woche Zeit und möchten sich für das Thema Leseförderung einsetzen? Dann sind Sie im gemeinnützigen Verein „Wiener Bücherschmaus“ genau richtig. Die Möglichkeiten der Mitgestaltung sind vielfältig und wir freuen uns, wenn Sie die Leseförderinitiative ehrenamtlich mit Ihren persönlichen Stärken und Interessen unterstützen.

Keine Scheu

Um im Wiener Bücherschmaus im Sektor Freiwilligenarbeit / Ehrenamt tätig zu werden, müssen Sie zuvor keine Ausbildung als Buchhändlerin oder Bibliothekar absolvieren. Wir freuen uns auf Ihr Engagement unabhängig davon, ob Sie nun Laie oder ein Mensch vom Fach sind.

Wir suchen beispielswesie Unterstützung in folgenden Bereichen:

  • Buchabholung und Buchsortierung,
  • Zusammenstellung und Übergabe der Bücherkoffer,
  • Organisation von Veranstaltungen,
  • Betreuung der Verschenkbuchregale,
  • Gestaltung von Plakaten, Foldern und Lesezeichen,
  • Betreuung des Social Media Bereiches …

Gusto auf mehr?

Gerne machen wir Ihnen Gusto auf mehr und klären gemeinsam, was Sie vom Team und der ehrenamtlichen Arbeit im „Wiener Bücherschmaus“ erwarten können und welche der vielfältigen Aufgaben im Bereich Freiwilligenarbeit / Ehrenamt Ihren Fähigkeiten und Bedürfnissen entspricht.
Wenn Sie an der Mitgestaltung der Leseförderprojektes „Wiener Bücherschmaus“ auf der Basis von Freiwilligenarbeit interessiert sind, dann schreiben Sie uns. Wir freuen uns auf ein persönliches Gespräch mit Ihnen.

* Ein herzliches Dankeschön an den Karikaturisten und Autor Tiki Küstenmacher für sein Entgegenkommen, den Comic zum Thema Ehrenamt / Freiwilligenarbeit hier kostenfreie veröffentlichen zu dürfen.