Alle Artikel mit dem Schlagwort: Buchhandlung Wiener Bücherschmaus

Büchertasche des Wiener Bücherschmaus

Lesestoff für Büchertiger Die Büchertaschen in Mariahilf und Penzing sind ein Projekt der GB*6/14/15. Sie bieten an mehreren Standorten im öffentlichen Raum die Gelegenheit, unkompliziert Literatur zu tauschen. Büchertasche vis a vis vom Bücherschmaus Die vom Wiener Bücherschmaus betreute Büchertasche befindet sich am Geländer des Hauses Ecke Millergasse / Mittelgasse (Oskar-Werner-Platz) und ist 24 Stunden […]

Literatur am Montag – Die Rache des Rembetiko

Ein kriminalistischer Abend mit Günther Zäuner: Die Rache des Rembetiko Wann: 27. Februar 2017 – 19:00 Uhr Wo: Wiener Bücherschmaus: Garberg. 13/Ecke Mittelg./Oskar-Werner-Platz, 1060 Wien Der Eintritt ist frei – Spenden für das Leseförderprojekt „Bücher auf Rädern“ erbeten. WEGEN DES BEGRENZTEN PLATZANGEBOTES ERSUCHEN WIR UM RESERVIERUNG: Kontakt Der Journalist und Autor Günther Zäuner greift in […]

Literatur am Montag – Eine ungeplante Reise nach Wien

Ein literarischer Abend mit Ingrid Walter Wann: 13. Februar 2017 – 19:00 Uhr Wo: Wiener Bücherschmaus: Garberg. 13/Ecke Mittelg./Oskar-Werner-Platz, 1060 Wien Der Eintritt ist frei – Spenden für das Leseförderprojekt „Bücher auf Rädern“ erbeten. WEGEN DES BEGRENZTEN PLATZANGEBOTES ERSUCHEN WIR UM RESERVIERUNG: Kontakt Die Veranstaltungsreihe „Literatur am Montag“ wird unterstützt von Ingrid Walter studierte Kunstgeschichte […]

Wir bitten vor den Vorhang …

… kleine Geschäfte bzw. NahversorgerInnen und sozial engagierte Initiativen. Diese haben im Rahmen unseres Projektes „Auslagentausch“ die Möglichkeit, ihre Angebote in einem unserer Schaufenster für einen Monat zu präsentieren. Manfred Pichler, Biobauer und jeden Donnerstag mit seinem Stand vor der Gumpendorfer Kirche zu finden, war einer der ersten, der die Idee des „Wiener Bücherschmaus“ unterstützte. […]

Bio Pichler – Auslagentausch

Bücherschmaus trifft Biobauer Der Auslagentausch ist eine Initiative des „Wiener Bücherschmaus“. Geschäften und sozial engagierten Initiativen bieten wir die Möglichkeit, sich für Null Euro ein Monat lang in einem der Schaufenster des „Wiener Bücherschmaus“ zu präsentieren und auf ihre Produkte und Dienstleistungen aufmerksam zu machen. Einzige Voraussetzung: Die Buchhandlung und das Leseförderprojekt des „Wiener Bücherschmaus“ […]

Dein Lieblingsbuch und Du – sommerliche Bücherbox-Verlosung

4 Bücherboxen zu gewinnen Wir freuen uns, unter den LeserInnen unseres Blogs „Wiener Bücherschmaus“ 3 Bücherboxen zu verlosen. Eine weitere Bücherbox können Sie auf der Facebookseite des „Wiener Bücherschmaus“ gewinnen. Die weinroten Boxen enthalten jeweils, in orangfarbenes Seidenpapier eingeschlagen, 3 Bücher, 3 Lesezeichen und eine Stofftasche mit literarischem Motiv. Neben einem Quäntchen Glück benötigen Sie […]

Wenn der Zahnarzt zweimal klingelt

Eine kleine Rückschau in Wort und Bild über die Feier zum 1. Geburtstag des „Wiener Bücherschmaus“. Wer hat ihn mitgebracht, den Zahnarzt? Markus Diethart. Er eröffnet am Mittwoch die Lesereihe der AutorInnen, die den Bücherschmaus in seinem 1. Lebensjahr mit ihren Texten begleitet haben. Bereits am Nachmittag versenken sich die jungen TeilnehmerInnen mit Klebstoff, Papier […]

Der „Wiener Bücherschmaus“ feiert 1. Geburtstag

Wien-Mariahilf im Zeichen des Lesens Und das will gefeiert werden – vom 7. – bis 11.Juni bei Sekt und Brötchen. Wir freuen uns, wenn Sie Zeit und Lust haben, uns zu besuchen. Am Mittwoch, dem 8. Juni steht der 6. Bezirk in Wien ganz im Zeichen des Lesens. Das Programm beginnt um 15 Uhr mit […]

Fritz Grünbaum – Kabarett in der Hölle

Ein Essay von Helmut Korherr mit zahlreichen Textbeispielen Vorgetragen von Stephan Paryla-Raki Wann: Montag, 04. April um 19 Uhr Wo: Buchhandlung Wiener Bücherschmaus Garberg. 13/Ecke Mittelg./Oskar-Werner-Platz, 1060 Wien Der Eintritt ist frei Wir ersuchen um Platzreservierung T: 0677 / 612 659 11 E: info@buecherschmaus.wien 1906 steigt Fritz Grünbaum in die „Hölle“ hinab, ein legendäres Theater […]

Inspektor Kocek – Lesung und Chansons mit Georg Siegl

Der Autor, Musiker und Liederschreiber Georg Siegl (u.a. vertonte er Gedichte von Theodor Kramer) liest aus seinen „Inspektor Kocek-Krimis“ und spielt Chanson(g)s. Wann: Mo., 15. Februar 2015, 19:00 Uhr Wo: Wiener Bücherschmaus – Garberg. 13/Ecke Mittelg./Oskar-Werner-Platz, 1060 „Theodor Kocek, Teil des Paralleluniversums, ist Kriminalbeamter, und alle diesbezüglich möglichen Witze sind bereits gemach worden.“ Unter anderem […]