Newsletter
Schreiben Sie einen Kommentar

Bücherschmaus Hauspostille November 2017

Sehr geehrte Damen und Herren!
Liebe Freundinnen und Freunde des Wiener Bücherschmaus!

Die große Platane vor dem Bücherschmaus am Oskar-Werner-Platz trotzt tapfer den heftigten Herbststürmen. Genauso wie der Bücherschmaus auch, der im November wieder ein buntes Potpourri an literarischen Veranstaltungen für Sie zusammengestellt hat. So findet z.B. am 17.11.2017 wieder das Vorlesefest statt. Der Lesemäuseclub bietet am letzten heurigen Termin, den 27.11.2017, ein ganz spezielles Programm: Philosophieren mit Kindern.
Und: Vorlesen beflügelt die Fantasie – der Bücherschmaus bietet für Kindergruppen Vorlesestunden und Lesetheater – Termine können individuell vereinbart werden.

Die Details zu den Veranstaltungen finden Sie wie immer weiter unten.

  1. Freitag, 17. November 2017 – 15:00 Uhr: Drachenkräuterdrachen – Vorlesefest
  2. Samstag, 18. November 2017 – 15.00-17:00 Uhr: Wo ist sein Leben hingegangen? – Workshop
  3. Montag, 20. November 2017 – 19:00 Uhr: SGT – mit Andre Blau und Regina Adler – Ein Satireabend
  4. Montag, 27. November 2017 – 16:00-17:00 Uhr: 1. Mariahilfer Lesemäuseclub – Wir philosophieren!
  5. Montag, 27. November 2017 – 19:00 Uhr: Literatur am Montag – „Ach, du lieber Himmel!!!“

DER EINTRITT IST, WENN NICHT ANDERS ANGEGEBEN, FREI – SPENDEN FÜR DIE LESEFÖRDERPROJEKTE DES WIENER BÜCHERSCHMAUS ERBETEN.

WEGEN DES BEGRENZTEN PLATZANGEBOTES ERSUCHEN WIR GENERELL UM RESERVIERUNG.
T. 0677 612 659 11, E. info@buecherschmaus.wien

Wir freuen uns auf Ihren Besuch.
Ihr Team vom „Wiener Bücherschmaus“

PS: Mit Ihrer finanzieller Unterstützung/Spende helfen Sie uns, die (Leseförder-)Projekte weiterhin zu betreiben und die Freude an Büchern bei Kindern/Jugendlichen zu wecken.
Spendenkonto: BAWAG / IBAN: AT11 1400 0022 1085 9759 / BIC: BAWAATWW

VORLESEFEST 2017 – DRACHENKRÄUTERDRACHEN IM WIENER BÜCHERSCHMAUS
Drachen können nicht nur Feuerspucken und Prinzessinen entführen, sie kennen sich auch aus mit Kräutern. Und was kaum jemand weiß: Sie sind im Grunde recht nette Wesen. Glaubst du nicht? Alice und Irmi werden die beim Vorlesefest einige davon vorstellen.
Für Kinder ab 6 Jahren.  Achtung: begrenzte TeilnehmerInnenzahl. Anmeldung unbedingt erforderlich. Kontakt: https://buecherschmaus.wien/kontakt/

Datum: 17. November 2017 – 15:00 Uhr
Ort: Buchhandlung „Wiener Bücherschmaus“, 1060 Wien, Garbergasse 13, Eingang Oskar-Werner-Platz. Eintritt frei

WO IST SEIN LEBEN HINGEGANGEN?* – WORKSHOP 
Tod und Trauer im Bilderbuch.
Der Verlust eines geliebten Wesens verschlägt uns oft buchstäblich die Sprache. Bilderbücher können kleine und große Menschen ein Stückchen weit durch diese schwere Zeit begleiten. Anhand einer Auswahl von Bilderbüchern widmen wir uns den Fragen „Wie kann ich als Trauernde/r Kraft aus Geschichten schöpfen?“ und „Wie kann ich trauernde kleine/große Menschen mithilfe von Bilderbüchern unterstützen?“ Theoretische Inputs und kleine praktische Übungen laden dazu ein, diesen Bilderbuchweg kennenzulernen.

Datum: Samstag, 18. November 2017, 15:00-17:00 Uhr
Ort: Buchhandlung „Wiener Bücherschmaus“, 1060 Wien, Garbergasse 13, Eingang Oskar-Werner-Platz
Teilnahmegebühr: € 18.-/Person
Maximale TeilnehmerInnenzahl: 8
Achtung: Eine Anmeldung ist unbedingt erforderlich. Kontakt: https://buecherschmaus.wien/kontakt/
Referentin: Mag.a Petra Öllinger – Psychologin, Autorin, Schreibcoach, Vorlesepatin, Absolventin des STUBE-Fernkurses für Kinder- und Jugendliteratur.
Hinweis: Der Workshop richtet sich an Erwachsene und ist kein therapeutisches Programm.

* Der Titel ist ein Zitat aus dem Buch „Als der Tod zu uns kam“ von Jürg Schubiger (Text) und Rotraut Susanne Berner (Ill.)

SGT – MIT ANDRE BLAU UND REGINA ADLER – EIN SATIREABEND
Was verbirgt sich hinter SGT? Ein Geheimdienst unbekannter Provenienz? Eine unendeckte DNA-Sequenz? Eine neue Science Fiction-Serie? Oder steckt dahinter die Antwort auf die Frage „Wie geht es?“, nämlich „Es geht eh.“? Seien Sie dabei, wenn Andre Blau und Regina Adler an diesem Abend das Rätsel lösen. … Es erwarten Sie Pointen, Dramatik, (geflissentlich erprobtes) Chaos Mikrofondramen – Satire live!

Die Veranstaltungsreihe „Literatur am Montag“ wird unterstützt von der Bezirksvorstehung Mariahilf

Datum: Montag, 20. November 2017, 19:00 Uhr
Ort: Buchhandlung „Wiener Bücherschmaus“, 1060 Wien, Garbergasse 13, Eingang Oskar-Werner-Platz. Eintritt frei

1. MARIAHILFER LESEMÄUSECLUB – WIR PHILOSPHIEREN!
Anhand der Fabel von La Fontaine „Die Grille und die Ameise“ widmen wir uns verschiedenen literarisch-philosophischen Fragen wie z.B. Warum gibt es überhaupt einen Winter? Was müssen wir vorbereiten, um gut über den Winter zu kommen? Sind dafür stets Arbeiten und Anstrengung notwendig?
Wir freuen uns, dass wir für diesen Nachmittag Frau Simone Klein vom Kulturkreis Edition Libica gewinnen konnten. Gemeinsam mit unserem Bücherschmaus-Lesemäuserich Michael Karjalainen-Dräger wird sie die Kinder ins Reich der Philosophie begleiten und zum Nachdenken, zu eigenen Gedanken und zum Lesen einladen.

Für Kinder von 6-10. Die Teilnahme ist kostenlos – eine Anmeldung ist erforderlich. Kontakt: https://buecherschmaus.wien/kontakt/

Datum: Montag, 27. November 2017 – 16:00-17:00 Uhr.
Ort: Buchhandlung „Wiener Bücherschmaus“, 1060 Wien, Garbergasse 13, Eingang Oskar-Werner-Platz. Eintritt frei

Über Michael Karjalainen-Dräger
Über die Edition Libica

Der Lesemäuseclub wird unterstützt von der „Kulturplattform Mariahilf für Grätzelkultur“ im Rahmen von Nachbarschaftsinitiative und „go>west“.

LITERATUR AM MONTAG – „ACH, DU LIEBER HIMMEL!!!“ 
NachbarInnen und FreundInnen des Wiener Bücherschmaus lesen Winterlich-Weihnachtliches abseits vom Lebkuchen-Mainstream; u.a. treiben seltsames Gebäck und eigenartige Weihnachtsbäume ihr Unwesen und man möchte rufen: „Ach, du lieber Himmel!!!“

Datum: Montag, 27. November 2017 – 19:00 Uhr
Ort: Buchhandlung „Wiener Bücherschmaus“, 1060 Wien, Garbergasse 13, Eingang Oskar-Werner-Platz. Eintritt frei

Die Veranstaltungsreihe „Literatur am Montag“ wird unterstützt von „Bezirksvorstehung in Mariahilf“.

Sie haben eine Frage oder Anregung? E-Mail an den Wiener Bücherschmaus
Wir freuen uns über Ihre Empfehlung! Facebook Google+

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.