Alle Artikel mit dem Schlagwort: Septime Verlag

Literatur am Montag – Kärntner Ecke Ring

Er landete in einem Sportwetten-Café. Betrachtete die misslungenen Menschen um sich, aus dem Orient oder Favoriten mit einem One-Way-Ticket angeschwemmt. Wie erbärmlich es wäre, hier zu enden. Dann schon lieber Kärntner, Ecke Ring … Nach dem ersten Mal war er angewidert weggerannt, durch die Opernpassage in Richtung Karlsplatz. Wie sieht es aus, das Wien der […]

Der literarische Montag – Den Dritten das Brot

Den Dritten das Brot von Gabriele Vasak Wann: Monag, 27. Juni 2016 – 19.00 Uhr Wo: Garberg. 13/Ecke Mittelg./Oskar-Werner-Platz, 1060 Wien Gabriele Vasak liest aus ihrem im Septime Verlag erschienen Roman „Den Dritten das Brot“. Er erzählt vom Leben der Donauschwaben, Vertreibung und einer Versöhnung zwischen Menschen, die einander nie gehasst haben. Musikalische Begleitung: Martin […]

Literarischer Montag – Die erinnerte Insel

DER LITERARISCHE MONTAG IM WIENER BÜCHERSCHMAUS „Die erinnerte Insel“ von Andrea Stefanoni Wann: Montag, 18. April 2016, 19.00 Uhr Wo: Garberg. 13/Ecke Mittelg./Oskar-Werner-Platz, 1060 Wien Andrea Stefanoni schreibt anhand der Erzählungen ihrer Großeltern über den Spanischen Bürgerkrieg, Flucht und das Leben in der neuen Heimat Argentinien. Ihr Buch „Die erinnerte Insel“ ist im Wiener Septime […]