Offener Bücherschrank – kostenlose Literatur

Offene Bücherschränke / Verschenkbuchregale in Wien-Mariahilf

Der „Wiener Bücherschmaus“ hält täglich, gemeinsam mit seinen KooperationspartnerInnen, einige Hundert kostenlose Bücher für lesefreudige Menschen in Mariahilf bereit.

Offener Buecherschrank in Wien MariahilfZusätzlich macht das ebenfalls kostenlose Leseförderprojekt „Bücher auf Rädern“ in Schulen und Kindergärten Gusto auf Literatur.

Darüber hinaus bietet der „Wiener Bücherschmaus“ in seiner Buchhandlung am Oskar-Werner-Platz, Ecke Millergasse / Garbergasse, 1060 Wien über 5000 Bücher (Romane, Lyrik, Krimis, SF, Fantasy, Viennensia, Kinder- und Jugendbücher) zu günstigen Preisen und ein vielfältiges (abendliches) Kultur- und Literaturprogramm.

Die kostenlosen Bücher befinden sich an vier Orten:

  • im Amtshaus Mariahilf
  • in der Farbenfachhandlung Görbicz
  • im Nachbarschaftszentrum Gumpendorf

Im Westend City Hostel (Fügergasse 3, 1060) können sich die Gäste ebenfalls mit kostenloser Literatur versorgen.

Offener Bücherschrank / Verschenkbuchregal im Amtshaus Mariahilf: Amerlingstraße 11, 1060 Wien
Die Bücher können während der Amtszeiten von Montag bis Freitag zwischen 7.30 und 15.30 Uhr sowie am Donnerstag von 7.30 bis 18 Uhr mitgenommen werden.

Offener Bücherschrank / Verschenkbuchregal in der Farbenfachhandlung Görbicz: Stumpergasse 54, 1060 Wien

Geschäftszeiten
Mo / Di / Do / Fr: 8:30-12:30, 14:30-18:00
Mi: 8:30-12:30
Sa: 8:30-12:00

Offener Bücherschrank / Verschenkbuchregal im Nachbarschaftszentrum 6 – Gumpendorf: Bürgerspitalgasse 4–6, 1060 Wien

Öffnungszeiten
Mo / Mi / Do: 08:30-12:00, 13:00-17:00
Di: 08:30-12:00, 13:00-16:00
Fr: 08:30-13:00

Bildquelle:
Creative Commons-Lizenz Namensnennung 4.0 International lizenziert. Das Foto kann bearbeitet und frei weiterverbreitet werden. Die Form der Namensnennung: „Wiener Bücherschmaus — Verein für Leseförderung und Buchkultur: https://buecherschmaus.wien”.