Alle Artikel in: Veranstaltungen

Zweiter Geburtstag des „Wiener Bücherschmaus“

Am 8. Juni 2015 öffnete der „Wiener Bücherschmaus“ seine Pforten und lüftete die kulinarischen Kochtöpfe. Seit dieser Zeit fanden (und finden noch immer!) viele Veranstaltungen statt: die Lesereihe „Literatur am Montag“ die Vortragsreihe „Wertigkeit der Bildung“ Seminare zum Schwerpunkt Bilderbuch Vorlesestunden mit Herrn Fuchs und Igor dem Schaf Teilnahme am Vorlesefest Märchennachmittage Schreibworkshops u.a. mit […]

Märchennachmittag für junge Menschen von 6-10 Jahren

„Vor langer, langer Zeit …“ Alice Wang und Irmi Schentz öffnen für euch die bunte Märchentruhe. Sie verzaubern mit Musik aus Feenhaar und erzählen vielerlei Wundersames. Sie kennen Geschichten von gewitzten Schäfern und geheimnisvollen Pflanzen, von pfiffigen Bäuerinnen und von Gastfreundschaft, von Großherzigkeit und von seidenen Gewändern. Kommt vorbei, bringt eure Ohren mit, sperrt die […]

Biber und trash poetry beim Nachbarschaftsfest in Mariahilf

Am 2. Juni 2017 findet im Minna-Lachs-Park von 15.00-18.00 Uhr das Nachbarschaftsfest im Rahmen von „Miteinander in Mariahilf“ statt. Der „Wiener Bücherschmaus“ ist auch mit dabei und bietet trash-poetry – Nonsens-Lyrik von und mit Andre Blau. Der Autor und Liedermacher wird unter anderem Gustostückerl aus seinem aktuellen Buch „Baumfänger – Das Buch der Biber. Nagereime […]

TrashCamp

TrashCamp am Oskar Werner Platz Idee/Konzept/Darstellerin: Irene Wölfl Dramaturgie/Regie: Renèe Kellner Wann: Do. 4. Mai 2017, 18:30 Uhr, Wo: Oskar-Werner-Platz, 1060 Wien Die Performance TrashCamp beleuchtet unterschiedliche, alltägliche Erscheinungsformen von „Trash“. „Trash“ bezeichnet nicht nur haptischen Abfall, sondern auch unterschiedliche kulturelle Phänomene. Der Duden definiert „Trash“ als eine „Richtung in Musik, Literatur und Film, für […]

Tod und Trauer im Bilderbuch – Kurzseminar

„WO IST SEIN LEBEN HINGEGANGEN?“ Der Verlust eines geliebten Wesens verschlägt uns oft buchstäblich die Sprache. Bilderbücher können kleine und große Menschen ein Stückchen weit durch diese schwere Zeit begleiten. Anhand einer Auswahl von Bilderbüchern widmen wir uns den Fragen „ Wie kann ich als Trauernde/r Kraft aus Geschichten schöpfen?“ und „Wie kann ich trauernde […]

Die Lesemäuse sind los

Rückschau auf den ersten Nachmittag im „1. Mariahilfer Lesemäuseclub“ Darf ich vorstellen – mein Name ist Herr Leopold, meines Zeichens Mäuserich. Im 6. Bezirk habe ich schon viele Abenteuer erlebt, und die sind alle hier nachzulesen. Apropos lesen: Am Montag, den 27. März, öffnete der Lesemäuseclub im Wiener Bücherschmaus erstmalig seine Pfoten, Entschuldigung, PfoRten. Neugierig […]

Literatur am Montag – Die Spur der Parasitin

Ein kriminalistischer Abend mit Sabine Marx Wann: Mo., 03. April, 19:00 Uhr Wo: Wiener Bücherschmaus: Garberg. 13/Ecke Mittelg./Oskar-Werner-Platz, 1060 Wien Der Eintritt ist frei – Spenden für das Leseförderprojekt „Bücher auf Rädern“ erbeten. WEGEN DES BEGRENZTEN PLATZANGEBOTES ERSUCHEN WIR UM RESERVIERUNG: Kontakt „Gut gelaunt besuchen die beiden Freundinnen Veronika und Elisabeth die Hauptanstalt der Wiener […]

Radio Mariahilf – Teil 2

Neue erlesene Satiren aus dem Studio Bücherschmaus Das Satireformat in Mariahilf geht nach seinem fulminanten Start im Jänner in die zweite Runde Idee, Konzept & Ausführung: Regina Adler & Andre Blau Gast: Karin Daym (Country & Blues) Wann: Mo, 20. März 2017, 19:00 Uhr Wo: Wiener Bücherschmaus: Garberg. 13/Ecke Mittelgasse/Oskar-Werner-Platz, 1060 Wien Der Eintritt ist […]

Literatur am Montag – Viva la Rebellion

Ein Abend mit dem Autor, Tierrechtsaktivisten und Künstler Chris Moser Wann: Montag 13 März, 19:00 Wo: Wiener Bücherschmaus: Garberg. 13/Ecke Mittelg./Oskar-Werner-Platz, 1060 Wien Der Eintritt ist frei – Spenden für das Leseförderprojekt „Bücher auf Rädern“ erbeten. WEGEN DES BEGRENZTEN PLATZANGEBOTES ERSUCHEN WIR UM RESERVIERUNG: Kontakt Lethargie, Angepasstheit und Gleichschaltung ist nicht Chris Mosers Sache! Er […]

Buchhandlung Bücherschmaus: Mein Buch landet in Wien und die Wiener finden es nicht fad

Vor 14 Tagen konnten wir Ingrid Walter im Rahmen unserer Veranstaltungsreihe „Literatur am Montag“ begrüßen. Und heute freuen wir uns, einen persönlichen Rückblick der Autorin veröffentlichen zu dürfen. Der Beitrag wurde im Blog Walter Wortware“ am 20. Februar erstveröffentlicht. Letzten Montag war es endlich soweit: Ich stellte meinen Roman „Eine ungeplante Reise nach Wien“ (erschienen […]