Alle Artikel in: Literatur

Literaturliste: Frauentag – Frauengeschichte – Feminismus heute

Die folgende Literaturliste wurde anläßlich des 100. Internationalen Frauentages erstmals veröffentlicht. Sie versteht sich als kleine Anregung zum Schmökern und Reflektieren … Wir freuen uns über Ergänzungen der Liste via Kommentarfunktion oder Mail. FRAUENTAG Holenstein, Katrin – Rote Fahnen – lila Tücher. 8. März; zur Geschichte des Internationalen Frauentages in der Schweiz. Eidgen. Büro für […]

Alois Brandstetter

Alois Brandstetter begeht am 05. Dezember seinen 80. Geburtstag. Vor wenigen Wochen wurde er mit dem Großen Silbernen Ehrenzeichen der Republik ausgezeichnet. „Jürgen Meindl, Leiter der Kunst- und Kultursektion im Bundeskanzleramt, sprach in seiner Laudatio über die besonderen Merkmale „Brandstetterschen Schreibens“. ‚Der Wortwitz, die Parodie, das Spiel mit Sprachgeschichte, die rhythmische Sprache und die intensiven […]

Der Erste Weltkrieg in der Literatur

ROMANE, NOVELLEN, ESSAYS, TAGEBÜCHER, BRIEFE, … „Irgendeine ganz lächerliche Angelegenheit auf dem Balkan wird den nächsten Krieg auslösen.“ Reichskanzler Otto von Bismarck (1815–1898). Etwa 17 Millionen Menschen verloren durch den Ersten Weltkrieg ihr Leben. Der folgende Beitrag versucht, 100 Jahre nach dem Ende des Krieges, einen Überblick über die literarischen Zeugnisse dieser Zeit zu geben. […]

Das Buchabonnement für Groß und Klein

Literaturschmankerl – das Buchabonnement Was ist das das Buchabonnement Literaturschmankerl? Was bietet mir das das Buchabonnement Literaturschmankerl? Gibt es auch ein Angebot für Kinder und Jugendliche? Was kostet das Bücherschmaus-Literaturschmankerl? Kann ich die Portokosten sparen? Kann ich das Buchabonnement als Geschenkgutschein erwerben? Wohin wird das Buchabonnement Literaturschmankerl versendet? Wie erwerbe ich das Buchabonnement Literaturschmankerl? Wer […]

1. Mariahilfer Lesemäuseclub

„Lesen ist ein Abenteuer! Ist Lesen ein Abenteuer? Kommt drauf an wie und was du liest.“ Das Geheimnis, wie Lesen Freude macht und wie man dadurch neue, spannende Welten entdecken kann, erfahren Kinder im Alter von 6-10 Jahren monatlich im „1. Mariahilfer LMC – Lesemäuseclub“ des „Wiener Bücherschmaus“. Lesen ist mehr als Buchstaben dechiffrieren: Von […]

Literatur am Montag – Kriminelle Kekse

Für alle, die immer schon wissen wollten, was Weihnachtskekse in der Küche eigentlich machen, wenn wir nicht hinschauen. Wann: Montag, 5. Dezember 2016 – 19.00 Uhr Wo: Garberg. 13/Ecke Mittelg./Oskar-Werner-Platz, 1060 Wien Der Eintritt ist frei – Spenden für das Leseförderprojekt „Bücher auf Rädern“ erbeten. WEGEN DES BEGRENZTEN PLATZANGEBOTES ERSUCHEN WIR UM RESERVIERUNG: Kontakt An […]

Das Vorlesefest – Petra und der Wolf

Wir feiern die Fantasie So lautet das Motto des Vorlesefestes, das am 18. November 2016 in ganz Österreich an verschiedenen Orten stattfindet. Mit „Petra und der Wolf“ – ein musikalisches Märchen, sehr frei erzählt nach Sergei Prokofjew – lädt der „Wiener Bücherschmaus“ kleine Menschen ab 4 Jahren ein, mitzufeiern. Es sind dabei: Petra Öllinger: Erzählerin […]

Ich schenk dir eine Geschichte

Der „Wiener Bücherschmaus“ weitet seine Vorlesestunden aus. Petra Öllinger hat im Oktober die Ausbildung zur Vorlesepatin absolviert – das Team des „Wiener Bücherschmaus“ gratuliert herzlichst. In ihrem reichhaltigen (Geschichten-)Fundus finden sich heldenhafte Schafe, pupsende Ponys, mutige Wölfe, höfliche Monster und viele(s) mehr. Die Vorlesestunden finden im Bücherschmaus im kleinen Rahmen für Kinder im Alter von […]

Bilderbücher vom Abschiednehmen

Der endgültige Abschied ist der Tod. Die Zeit um Allerheiligen und Allerseelen bietet Gelegenheit, sich mit der (eigenen) Endlichkeit auseinanderzusetzen. Wir stellen hier eine kleine Auswahl an Bilderbüchern vor, die sich mit Tod und Sterben beschäftigen. Und da niemand vor dem Ende gefeit ist, sind die Bücher durchaus auch für Erwachsene geeignet … Kim Fupz […]

Mord im Zweiten

Eine E-Book-Serie mittels Crowdfunding in ein gedrucktes Buch verwandeln. Im Oktober 2015 wird der Wiener Theaterintendant Valentin Karl tot, an einem Waggon des Riesenrades hängend, aufgefunden. Für Chefinspektorin Vera Rosen und den ihr aus München dienstzugeteilten Kommissar Moritz Ritter beginnt eine delikate Spurensuche durch Theaterwerkstätten, Kaffeehäuser und vornehme Villen im Pratercottage. Mord im Zweiten greift […]