Veranstaltungen
Schreiben Sie einen Kommentar

Veranstaltungsprogramm Juni im Bücherschmaus

Auch im Juni stellt unsere Nachbarin Ines Häufler den „Wiener Bücherschmaus“ und sein Programm in einem kleinen feinen Film auf „youtube“ vor.

Das Juniprogrammm zum Nachlesen

SAMSTAG, 4. JUNI 2016, 14.00 bis 20.00 UHR – FEEL GOOD IM GRÄTZL.
Die Wohlfühl-Happenings finden am 4. Juni parallel im 2. 6. 8. 9. 18. 20. Bezirk statt und der Bücherschmaus ist in Mariahilf mit von der Partie.
Im 6. Bezirk ist der Veranstaltungsort die Hofgemeinschaft, Mariahilferstraße 115.

MONTAG, 6. JUNI 2016, 19.00 UHR – „DER ALEVISMUS – EINE LEHRE, DIE GOTT INS VERHÖR NIMMT.“
Buchpräsentation, Vortrag und Diskussion mit Reza Algül. Der Eintritt ist frei. Spenden für die Leseförderprojekte erbeten.

Ansichtskarte Mäderl mit Hund DIENSTAG, 7. bis SAMSTAG, 11. JUNI 2016 – DER „WIENER BÜCHERSCHMAUS“ FEIERT SEINEN ERSTEN GEBURTSTAG.

Feiern Sie mit uns bei Sekt und Brötchen.

Am Mittwoch, den 8. Juni wartet ein spezielles Programm auf unsere Gäste:

  • 15.00-16.30 Uhr: Kreatives Schreiben für junge Menschen von 8-12 Jahren – mit Michael Karjalainen-Dräger
  • ab 16.30 Uhr: Mini-Workshops für Groß und Klein: Lesezeichen aus Papier, Bleistifte selbst gestalten – mit Petra Öllinger
  • ab 19.00 Uhr bringen AutorInnen, die uns das erste Jahr begleitet haben, ihre Texte zu Gehör – mit Reza Algül, Alfred Cipera, Markus Diethart, Jürgen Heimlich, Reetta und Michael Karjalainen-Dräger, René Merten, Barbara Rieger, Clementine Skorpil, Gabriele Vasak, Birgit Weilguny, Günther Zäuner.

MONTAG, 13. JUNI 2016, 18.00 UHR – THEMENREIHE „WERTIGKEIT DER BILDUNG“ – ABSCHLUSSABEND
„Goldpreise fallen, Kupferpreise steigen? Über die Halbwertszeit meiner Bildungs und Lebensziele.“ Mini-Workshop und Diskussionsabend mit Dr. René Merten.

Beitrag € 8.- / keine Anmeldung erforderlich.

Eine Veranstaltung des „Wiener Bücherschmauses – Verein für Leseförderung und Buchkultur“ in Kooperation mit der ABSOLVENTENAKADEMIE, „Zitier-Weise, Agentur für Plagiatprävention“ und der Kultur- und Wissenschaftsinitiative „Duftender Doppelpunkt“.

SAMSTAG, 18. JUNI 2016, 14.30-16.30 UHR – „GESCHICHTEN AUS DEM ALTPAPIER“
Eine Schreibwerkstatt der anderen Art. Mit Schere, Klebstoff und alten Büchern neue Geschichten erzählen. Mit Petra Öllinger

Beitrag: € 20.-/Person, inkl. Material und kleiner Erfrischung.
Anmeldung bitte bis zum 6. Juni per Mail: info@buecherschmaus.wien

MONTAG, 20. Juni 2016, 19.00 UHR – „BEIM STROMWIRT“ – WIARA SCHWOEM UNTA GEIA“
Best of Theodor Kramer & Leonhard Cohen. Mit Georg Siegl, Liedermacher, Texte und Autor der Inspektor-Kocek-Krimis.

Der Eintritt ist frei. Spenden für die Leseförderprojekte erbeten.

MONTAG, 27. Juni 2016 – 19.00 UHR – „LITERATUR AM MONTAG“ – „DEN DRITTEN DAS BROT“
Gabriele Vasak liest aus ihrem im Septime Verlag erschienen Roman. Er erzählt vom Leben der Donauschwaben, Vertreibung und einer Versöhnung zwischen Menschen, die einander nie gehasst haben.

Der Eintritt ist frei. Spenden für die Leseförderprojekte erbeten.

Sie haben eine Frage oder Anregung? E-Mail an den Wiener Bücherschmaus
Wir freuen uns über Ihre Empfehlung! Facebook Google+

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.