Newsletter
Schreiben Sie einen Kommentar

Newsletter März 2017

Der „Wiener Bücherschmaus“ im März.

Erich Kästner gewährt uns in seinem gleichnamigen Gedicht einen „Frühling auf Vorschuss“:

„Im Grünen ist’s noch gar nicht grün.
Das Gras steht ungekämmt im Wald,
als sei es tausend Jahre alt.
Hier also, denkt man, sollen bald
die Glockenblumen blüh‘n?“

Bis die Glockenblumen blühen, bietet der „Wiener Bücherschmaus“ im März wieder ein buntes Programm.

Das Programm im Überblick – die Details dazu finden Sie weiter unten.

  • Montag: 13. März 2017 – 19.00 Uhr: „Literatur am Montag“ – Viva la Rebellion mit Chris Moser
  • Mittwoch, 15. März 2017 – 10.00 Uhr: „Hier wird vorgelesen“ – Für kleine Menschen von 3-6 Jahren
  • Donnerstag, 16. März 2017 – 19.00 Uhr: „Verführung zum Lesen“ – Infoabend
  • Montag, 20. März 2017 – 19.00 Uhr: „Radio Mariahilf“ – Kabaretttistisches, Musikalisches und Skurriles zum Tag.
  • Montag, 27. März 2017 – 16.00 Uhr: „1. Mariahilfer Lesemäusclub“ – Start der neuen Veranstaltungsreihe für junge Menschen

ORT: Alle Veranstaltungen finden, so nicht anders angegeben, in der Buchhandlung des „Wiener Bücherschmaus“, Garberg. 13/Ecke Mittelg./Oskar-Werner-Platz, 1060 Wien statt.

DER EINTRITT IST FREI – SPENDEN FÜR DIE LESEFÖRDERPROJEKTE DES WIENER BÜCHERSCHMAUS ERBETEN.

WEGEN DES BEGRENZTEN PLATZANGEBOTES ERSUCHEN WIR GENERELL UM RESERVIERUNG.

13. MÄRZ 2017 – 19.00 UHR: LITERATUR AM MONTAG – VIVA LA REBELLION!

Chris Moser liest aus seinem neuen Buch „Viva la Rebellion! – ein Aufruf zum Widerstand!“
Der Bildhauer und Tierschutzaktivist will mit seiner Kunst und seinem Schreiben aufrütteln und zum Nachdenken und Handeln motivieren.
Die Veranstaltungsreihe „Literatur am Montag“ wird von der Bezirksvorstehung Mariahilf unterstützt. Logo Bezirksvorstehung Mariahilf

15. MÄRZ 2017 – 10.00 bis 10.30 UHR: HIER WIRD VORGELESEN – FÜR KLEINE MENSCHEN VON 3-6 JAHREN

Vorlesen schafft Nähe und Vertrauen und macht Lust auf Bücher. An diesem Vormittag machen wir eine (musikalische) Reise auf eine Wiese, wo wir viele Tiere kennenlernen werden.
Für Gruppen bis max. 8 Kinder.
Mit Alice Wang (Musik) und Petra Öllinger (Text).
ANMELDUNG UNEBDINGT ERFORDERLICH

16. MÄRZ 2017 – 19.00 bis 20.30 UHR: VERFÜHRUNG ZUM LESEN. VOM BÜCHERSUCHEN UND BÜCHERFINDEN.

Ein Infoabend für alle, die sich auf die Suche nach Geschichten für Kinder von 0-10 Jahren machen.
Oft erscheint die Vielfalt an Kinderbüchern unüberschaubar. Wie wählt man aus dieser Menge ein geeignetes Buch aus? An diesem Abend widmen wir uns einigen Wegweisern, die bei der Pirsch durchs vermeintliche Geschichtenwirrwarr hilfreich sind. Z.B.: Altersempfehlung – strenge Richtschnur oder Leitfaden? Erst Lesenlernen, dann das Buch – geht es auch ohne Buchstaben? Bilderbücher – nur etwas für ganz Kleine? Serifen, Magenta, Längsformat – wie bedeutend sind Gestaltungsmerkmale von Büchern?
Praktische Tipps, wie man Kinder zum Lesen verführen kann, runden den Abend ab.

Referentin: Mag.a Petra Öllinger – Psychologin, Autorin, Schreibcoach, Vorlesepatin, Absolventin des STUBE-Fernkurses für Kinder- und Jugendliteratur.

20. MÄRZ 2017 – 19.00 UHR: RADIO MARIAHILF

Mikro(fon)dramen – Satire live
Der wunderbare erste Abend findet seine Fortsetzung: Radio Mariahilf präsentiert den 2. Teil der Mikro(fon)dramen, erlesene satirische Dialoge und Texte, erschrieben und auf die Bühne gebracht von Regina Adler und Andre Blau. Erleben Sie im Studio und an diversen Nebenschauplätzen: Clara Wollebner, Chefmoderatorin; K. H., Mitglied eines Waldviertler Geheimbundes; Fr. Riegler und Hr. Eder, Angehörige des Kommunikationsbrennpunktes Schrebergarten; Herr Schwarz, Bierdeckeltester; Leopold Sechter jun., CEO der Fa. Leiwandess, Nicole Kleemann, Regisseurin u. v. a.

27. MÄRZ 2017 – 16.00 bis 17.00 UHR: LESEN IST EIN ABENTEUR – DER „1. MARIAHILFER LESEMÄUSECLUB“ ÖFFNET SEINE PFORTEN

Lesen ist ein Abenteuer! Ist Lesen ein Abenteuer? Das Geheimnis, wie Lesen Freude macht und wie man dadurch neue, spannende Welten entdeckt, erfähren die Leseclubmäuse von 6-10 Jahren im „Wiener Bücherschmaus“.
Am jeweils letzten Montag im Monat begeben wir uns auf Geschichtenabenteuer.

  • wir lesen aus Büchern und Texten, die die Kinder mitbringen
  • eine Geschichte wird vorgelesen und auf verschiedene Weise bearbeitet (Malen und Gestalten, Inszenieren einer Theaterszene, Drehen einer Filmsequenz, …)
  • monatliche Bücher-Tipps zum Selberlesen (bis zum nächsten Mal)
  • am Ende des Semesters kann jede/r vor Publikum seine Lieblingsgeschichte vorlesen

Michael Karjalainen-Dräger, begeisterter Leser, Geschichtenerzähler und (Kinderbuch-)Autor, war viele Jahre als Lehrer im Grundschulbereich tätig. Er hat das Konzept „Bookmania“ entwickelt, das junge Menschen und deren BegleiterInnen zum (Vor-)Lesen animiert.

Das Mitmachen ist kostenlos – eine Anmeldung ist unbedingt erforderlich.

Der „1. Mariahilfer Lesemäuseclub“ wird von der Bezirksvorstehung Mariahilf unterstützt. Logo Bezirksvorstehung Mariahilf

Sie haben eine Frage oder Anregung? E-Mail an den Wiener Bücherschmaus
Wir freuen uns über Ihre Empfehlung! Facebook Google+

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.