Literatur
Schreiben Sie einen Kommentar

Eine Stadt. Ein Buch. 2015

100.000 Gratisbücher

„Zum 14. Mal findet heuer bereits die große Buch- und Leseförderungsaktion „Eine Stadt. Ein Buch.“ statt, bei der seit 2002 jedes Jahr ein Autor bzw. ein Buch in den Mittelpunkt des öffentlichen Interesses gerückt wird.

Diesmal werden 100.000 Exemplare von „Sofies Welt“ von Jostein Gaarder verteilt.

Jostein Gaarder Mit dem Buch stellt Jostein Gaarder den Anspruch, die Geschichte der abendländischen Philosophie zu erklären und zwar so, dass sie für ältere Kinder (ab 14 Jahre) spannend und verständlich aufbereitet ist.

Die Tage der Buchpräsentation sind heuer der 25. bis 26. November 2015.
Das Gratisbuch kann unter anderem am Mi., 25. 11. ab 14:30 und am Do., von 10:00 – 12:30 und 14:30 – 18:30 im Wiener Bücherschmaus abgeholt werden.

Jostein Gaarder studierte Philosophie, Theologie und Literaturwissenschaft und unterrichtete danach in verschiedenen Schulen. Mit seinem zweiten Roman – „Sofies Welt“ – gelang ihm 1993 der Durchbruch als Schriftsteller. Seither hat er mehrere Romane („Maya oder Das Wunder des Lebens“, „Das Orangenmädchen“) verfasst, die von Jugendlichen und Erwachsenen gleichermaßen gerne gelesen werden. Er lebt mit seiner Ehefrau, einer Theaterkritikerin, und seinen beiden Kindern in Oslo.

Sie haben eine Frage oder Anregung? E-Mail an den Wiener Bücherschmaus
Wir freuen uns über Ihre Empfehlung! Facebook Google+

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.