Veranstaltungen, Wiener Bücherschmaus
Schreiben Sie einen Kommentar

Ein Abend für Frans Eemil Sillanpää

Achtung – wichtig!!! Die heutige Veranstaltung mit Reetta Karjalainen-Dräger muss wegen Erkrankung von Reetta abgesagt werden.

Hiltu und Ragnar

Wann: Montag, 23. Mai 2016, 19.00 Uhr.
Wo: Wiener Bücherschmaus: Garberg. 13/Ecke Mittelg./Oskar-Werner-Platz, 1060.

Der Eintritt ist frei. Spenden für die Leseförderprojekte erbeten.

Hiltu und Ragnar Die Veranstaltung steht im Zeichen des bisher einzigen finnischen Nobelpreisträgers. Reeta Karjalainen hat Eemil Sillanpääs Roman „Hiltu und Ragnar“ ins Deutsche übersetzt. Ein Abend, der die BesucherInnen in die Welt des Autors und seiner Werke sowie in die interessante Tätigkeit von ÜbersetzerInnen führt.

„Hiltu und Ragnar, 1923 veröffentlicht, beschreibt eine vermeintlich kleine tragische Liebesgeschichte von wenig mehr als 100 Seiten, die ihre Größe dadurch erlangt, dass sie direkt und ohne ablenkende Ausschmückungen zu einer existenziellen Unausweichlichkeit vordringt. Man fühlt mit Hiltu, bangt um sie, wünscht sich nichts sehnlicher, als dass alles ein gutes Ende nimmt.“ Guggolz Verlag

Sie haben eine Frage oder Anregung? E-Mail an den Wiener Bücherschmaus
Wir freuen uns über Ihre Empfehlung! Facebook Google+

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.