Literaturveranstaltungen
Schreiben Sie einen Kommentar

Der literarische Montag – Das O im Zoo

„Das O im Zoo“ von Christine Auer

Wann: Monag, 14. November 2016 – 19.00 Uhr
Wo: Garberg. 13/Ecke Mittelg./Oskar-Werner-Platz, 1060 Wien

Der Eintritt ist frei – Spenden für das Leseförderprojekt „Bücher auf Rädern“ erbeten.
WEGEN BEGRENZTEM PLATZANGEBOT ERSUCHEN WIR UM RESERVIERUNG.

Christine Auer Christine Auer liest aus ihrem kürzlich im Verlag „edition taschenspiel“ erschienenen Kinderbuch „Das O im Zoo“.
In diesem Vor- und Mitlesebuch führt das O durch die Geschichte. „Es ist immer für neue, spannende Unternehmen zu haben, stachelt die anderen Buchstaben zum Mittun an. So z.B. in den Zoo, in dem sich einige der Buchstabenfreunde verlieren, andere nicht miteinander spielen wollen – für Unterhaltung ist gesorgt.“

Christine Auer ist in den Bereichen Kinder, Kunst & Kultur als freie Redakteurin tätig, unter anderem für die Rezensionszeitschrift „WeiberDiwan“. 2015 wurde sie mit dem Dixi Kinderliteraturpreis für den Text „Wolkenkuckucksheim“ (Jugendroman) ausgezeichnet. Sie liebt das Schreiben für und mit Kindern und Jugendlichen, da in deren Augen auch das Unmögliche möglich wird. Christine Auer lebt mit ihrer Familie in Wien.

Weiters wird an diesem „Literatur-am-Montag-Abend“ die junge Illustratorin Hanna Zachoval über die Idee erzählen, wie die Buchstaben ins Leben geholt wurden.

Die Veranstaltung wird unterstützt von Logo BV

Sie haben eine Frage oder Anregung? E-Mail an den Wiener Bücherschmaus
Wir freuen uns über Ihre Empfehlung! Facebook Google+

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.