Kinderbücher, Literatur
Schreiben Sie einen Kommentar

Bilderbücher vom Abschiednehmen

Der endgültige Abschied ist der Tod.

Die Zeit um Allerheiligen und Allerseelen bietet Gelegenheit, sich mit der (eigenen) Endlichkeit auseinanderzusetzen.

Wir stellen hier eine kleine Auswahl an Bilderbüchern vor, die sich mit Tod und Sterben beschäftigen. Und da niemand vor dem Ende gefeit ist, sind die Bücher durchaus auch für Erwachsene geeignet …

Cover Radieschen von unten
Kim Fupz Aakeson (Text), Kamilla Slocinska (Ill.): Radieschen von unten.
Aus dem Dänischen von Maike Dörries.
48 Seiten, Verlag: Mixtvion 2016.
€ 11,20. Ab 8 J.

Cover Ben und die Wale
Irene Berg (Text), Ingrid Mennen (Ill.): Ben und die Wale. Eine wunderbare Reise.
Ins Deutsche übersetzt von Ingrid Mennen und Irene Berg.
32 Seiten, Verlag: Kunstanst!fter 2016.
€ 18,60. Ab 4 J.
Siehe dazu auch die Buchbesprechung im Literaturblog „Duftender Doppelpunkt“.

Cover Ueber den grossen Fluss
Armin Beuscher (Text), Cornelia Haas (Ill.): Über den großen Fluss.
32 Seiten. 2. Auflage, Verlag: Fischer Sauerländer 2010.
€ 14,40. Ab 4 J.

Cover Der Besuch vom kleinen Tod
Kitty Crowther (Text & Ill.): Der Besuch vom kleinen Tod.
Aus dem Französischen von Maja Vogel.
32 Seiten. Verlag: Aladin 2013.
€ 13,30. Ab 5 J.

Cover Ente Tod und Tulpe
Wolf Erlbruch: Ente, Tod und Tulpe.
32 Seiten. 2. Auflage, Verlag: Antje Kunstmann 2007.
€ 15,40. Ab 4 J.

Cover Und wie ist Totsein
Anne Lehner (Text & Ill.): Und wie ist Totsein?
32 Seiten. Verlag: Mixtvison 2016.
€ 13,30. Ab 3 J.

Cove Sternenschwester
Doris Meyer: Sternenschwester. Ein Buch für Geschwister und Eltern von tot geborenen Kindern.
Mit einem Nachwort von Franziska Maurer. 32 Seiten, 2. durchgesehene Auflage.
Verlag: Mabuse 2016.
€ 17,40. Ab 4 J.
Siehe dazu auch die Buchbesprechung im Literaturblog „Duftender Doppelpunkt“.

Cover Die besten Beerdigungen der Welt
Ulf Nilsson (Text), Eva Eriksson (Ill.): Die besten Beerdigungen der Welt.
Aus dem Schwedischen von Ole Könnecke
40 Seiten, 13. Auflage, Verlag: Moritz 2015.
€ 14,40. Ab 4 J.

Cover Adieu Herr Muffin
Ulf Nilsson (Text), Anna-Clara Tiholm (Ill.): Adieu, Her Muffin.
Aus dem Schwedischen von Ole Könnecke.
40 Seiten, 7. Auflage, Verlag: Moritz 2013.
€ 13,20. Ab 4 J.

Cover Das platte Kaninchen
Baldur Oskarsson (Text & Ill.): Das platte Kaninchen.
Aus dem Dänischen vom Übersetzungsteam Jacoby & Stuart 2013.
40 Seiten. 2. Auflage, Verlag: Jacoby & Stuart.
€ 12,30. Ab 5 J.

Cover Der Tod auf dem Apfelbaum
Kathrin Schärer (Text & Ill.): Der Tod auf dem Apfelbaum.
36 Seiten. 2. Auflage, Verlag: Atlantis/Verlag Orell Füssli 2016.
€ 15,40. Ab 4 J

Cover Gehoert das so
Peter Schössow (Text & Ill.): Gehört das so??! Die Geschichte von Elvis.
Verlag: Hanser 2015.
€ 15,40. Ab 4 J.

Cover Als der Tod zu uns kam
Jörg Schubiger (Text), Rotraut Susanne Berner (Ill.): Als der Tod zu uns kam.
32 Seiten. 2. Auflage, Verlag: Peter Hammer 2016.
€ 14,30. Ab 5 J.

Cover Der Baum der Erinnerung
Britta Teckentrup (Text & Ill.): Der Baum der Erinnerung.
32 Seiten, Verlag: ars edition 2013.
€ 13,40. Ab 4 J.

Cover Die Koenigin und ich
Udo Weigelt (Text), Cornelia Haas (Ill.): Die Königin und ich.
32 Seiten. Verlag: Sauerländer 2011.
€ 15,40. Ab 4 J.

Cover Ueberall und nirgends
Bette Westera (Text) & Sylvia Weve (Illustration): Überall und nirgends.
Aus dem Niederländischen von Rolf Erdorf. 112 Seiten. Verlag: Susanna Rieder 2016.
€ 26,00. Ab 8 J.
Siehe dazu auch die Buchbesprechung im Literaturblog „Duftender Doppelpunkt“ .

© Cover beim jeweiligen Verlag bzw. den jeweiligen AutorInnen/IllustratorInnen

Sie haben eine Frage oder Anregung? E-Mail an den Wiener Bücherschmaus
Wir freuen uns über Ihre Empfehlung! Facebook Google+

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.